EMOTION - AMBITION - INSPIRATION - WIR GENERIEREN GLÜCKSMOMENTE

Presse + Aktuelles

Mix aus Harfe, Gesang und Percussion

Naumburger Tageblatt | 17.10.2017

NAUMBURG/HBO - Am kommenden Freitag, 20. Oktober, will die »Jeanine Vahldiek Band« ab 20 Uhr mit ihrer Mischung aus Harfe, Gesang und Percussion im Naumburger »Turbinenhaus« die Zuschauer begeistern. Präsentiert wird dabei das aktuelle Album »no hardship«. Laut einer Ankündigung trifft das Wort »Leichtigkeit« den Kern ihrer Musik. Jeanine Vahldiek sowie Steffen Haß verschmelzen Einflüsse aus Pop, Rock und Jazz. »Wir erschaffen mit jeder Menge Humor, Inspiration und Philosophischem unseren ganz eigenen, originellen Stil«, meint die Band.
Wer sich selbst überzeugen möchte, kann Eintrittskarten im Vorverkauf im Servicecenter unserer Zeitung in der Salzstraße 8, aber auch in der Tourist-Information sowie im »Turbinenhaus« oder an der Abendkasse zu je 14 Euro erwerben.

 

»Kristallwelten« im Turbinenhaus

Seit Mittwoch, dem 27. September, ist in der Weißenfelser Straße 15 a eine ganz besondere Ausstellung zu sehen. Bernhard Schärf stellt dort seine faszinierenden Keramikarbeiten aus. Mit ihren Kristallglasuren – spontan und unberechenbar entstanden –  machen diese die Mikrostrukturen der Natur sichtbar.

 

Jübiläumsveranstaltung »25 Jahre TWN« am 21. September 2017

»25 Jahre treue Kunden, 25 Jahre zuverlässige Investitionen, 25 Jahre Gas, Strom, Wasser, Wärme – die TWN feiert mit Energie, Licht und geballter künstlerischer Unterhaltung.
Ohne den Mut der Geschäftsleitung und ohne die Atmosphäre und die technischen Voraussetzungen des Turbinenhauses und vor allem ohne das Team und die freiwilligen Unterstützer wäre ein solches Event nicht möglich! Unser Dank an das Ärzte- und Unternehmerehepaar Burkhardt.«

 

Die Greenhorns im Turbinenhaus am 18. August 2017

 

Impressionen vom RENFT-Konzert am 12. August 2017

 

Lesesommer XXL am 9. August 2017

 

Schickes Umfeld für Turbinenhaus
KUNSTWERK LeaderProgramm fördert Gestaltung des Außenbereichs.

NAUMBURG/AG – Im Inneren des Kunstwerkes Turbinenhaus in der Weißenfelser Straße von Naumburg ist inzwischen Leben eingezogen, im Außenbereich des Eingangs jedoch finden derzeit noch Tiefbauarbeiten statt. Bis zum Ende der Sommerpause Ende Juli soll alles fertig sein, deshalb wird derzeit gepflastert und kräftig zugepackt. Kürzlich konnten Michaela und Thomas Burkhardt als Gesellschafter der Turbinenhaus Naumburg GbR zur Fertigstellung der Außenanlagen einen Fördermittelbescheid in Höhe von 45 000 Euro in Empfang nehmen. Überreicht wurde er vom Präsidenten des Landesverwaltungsamtes, Thomas Pleye. Das Geld stammt aus dem Leader-Förderprogramm. Zusammen mit dem Eingangsbereich soll eine Freiterrasse entstehen sowie Parkmöglichkeiten einschließlich der notwendigen Behindertenparkplätze geschaffen werden. Bei der Übergabe zugegen waren Mitglieder des Fördervereins Turbinenhaus.

Naumburger Tageblatt, 11.07.2017

 

Gemeinsam stark
Am 1. Juli 2017 wurde die Vereinigung des Naumburger SV 05 und des Naumburger BC 1920 zum SC Naumburg feierlich im Kunstwerk Turbinenhaus begangen.

 

Impressionen von der Eröffnungsveranstaltung des Turbinenhauses am 22. April 2017