EMOTION - AMBITION - INSPIRATION - WIR GENERIEREN GLÜCKSMOMENTE

Liebe Gäste,

gemäß der Anordnung des Landes Sachsen-Anhalt erreichen Sie uns ab dem 18.03. nur noch telefonisch unter 03445 - 2343 876 sowie per Mail unter turbinenhaus.naumburg(at)t-online.de Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir bis einschließlich 19.04., wie viele andere Geschäfte auch, unsere Türen nicht für Gäste öffnen dürfen. Erstattungen von Karten verschieben sich entsprechend.

Darüber hinaus kommt es leider zu Ausfällen und Verschiebungen von Veranstaltungen. Details hierzu entnehmen Sie bitte der jeweiligen Veranstaltung in unserem Kalender. Bitte schauen Sie regelmäßig vorbei.

In den jeweiligen Veranstaltungen wird erläutert, wie mit den bereits gekauften Tickets bei Absage oder Verlegung verfahren wird. Wichtig hierbei: über Eventim erworbene Karten können ausschließlich über Eventim abgewickelt werden. Alle Platzreservierungen (z.B. für die Disko) erlöschen und werden nicht auf eventuelle Nachholtermine übertragen.

Generell unterscheiden wir zwischen den Kategorien ABGESAGT und VERSCHOBEN. ABGESAGT bedeutet, Karten werden ausnahmslos erstattet. VERSCHOBEN bedeutet, es gibt noch in diesem Jahr einen Termin, an dem die Veranstaltung nachgeholt wird. Wer den Nachholtermin wahrnimmt, behält die Karten und kann den Termin besuchen. Wer die Karten nicht behalten möchte, lässt sie sich bei uns im Haus erstatten (bitte die individuelle Deadline in den Veranstaltungen beachten).

Für weitere Fragen erreichen Sie uns zwischen 10 Uhr und 14 Uhr von Montag bis Freitag telefonisch unter 03445 2343 876 sowie per Mail unter turbinenhaus.naumburg@t-online.de

___________________________

Das Turbinenhaus war bis zur ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts ein wichtiges Elektrizitätswerk für die Naumburger Straßenbahn. Mit dem Ausbau des Stromnetzes nahm seine Bedeutung jedoch ab. Das Gebäude stand vergessen, marode und zerfallen in der Weißenfelser Straße.

Wir erfuhren vom geplanten Abriss des denkmalgeschützten Gebäudes und konnten diesen partout nicht zulassen! Über Nacht haben wir ein Nutzungskonzept erarbeitet, denn uns war klar, dass in der Stadt Naumburg ein Kunsthaus, ein Treffpunkt der Kreativen und ein Veranstaltungsort fehlen.

Unsere – mit Blick auf den Zustand des Gebäudes geradezu wahnwitzig zu nennende – Idee wurde von Anfang an unterstützt und dafür sind wir nach wie vor unendlich dankbar.

Seit der Eröffnung im April 2017 ist das Projekt noch viel schneller gewachsen, als wir es uns erträumt haben. All unsere Erwartungen wurden dabei haushoch übertroffen! Ein wunderbares Gefühl für uns und unser unglaubliches Team!

Wir blicken bereits auf viele wunderbare Veranstaltungen zurück – Ausstellungen, Konzerte verschiedenster Art, Kabarettabende, die Inszenierung des Theaterstücks „Ich, Uta“ in unserem Haus, die Kunstmesse sowie die sehr erfolgreiche Rückkehrermesse zum Ende des letzten Jahres. Die spannendsten Herausforderungen  bleiben jedoch Firmen- und Privatfeiern, die im Turbinenhaus realisiert werden, allen voran das mehrtägige Firmenjubiläum der TWN GmbH.

Wir danken allen für diese inspirierende Zusammenarbeit, das große Vertrauen sowie für die vielen positiven Veröffentlichungen in Presse, Fernsehen und den sozialen Medien. Außerdem geht unser Dank an die Besucher! Sie sind es, die unser Haus schlussendlich beleben.

Trotz der Erfolge, die uns stolz machen, haben wir auch noch einen langen Weg vor uns, um die Qualität zu erreichen, die wir bieten möchten. Viele unserer Ideen warten noch auf ihre Umsetzung. Auch weiterhin wollen wir Künstler, Bands und Kreative nach Naumburg holen, um die kulturellen Angebote vor Ort zu bereichern – Angebote für Jung und Alt. Wir sind voller Energie, Tatendrang und Spannung auf die weiteren Herausforderungen und Begegnungen. Wir lieben, was wir tun!

Ihr Team vom Turbinenhaus


Bild: Torsten Biel